Freitag, 11. April 2014

Friday-Flowerday # 15/14

Kindheitserinnerungen...
für mich gehören sie eindeutig dazu ...



Schlüsselblümchen

sie waren schon immer rar und deshalb etwas ganz Besonderes.
Heute stehen sie unter Naturschutz. 
Man darf sie zwar pflücken, aber nicht ausbuddeln.
Zu meinen Kindheitserinnerungen gehören auch
rote transparente Zuckerhasen...

 Gibt's die überhaupt noch ???



Der gelbe Glashase erinnert mich an sie und durfte musste deshalb
mit auf's Foto :-)




  Statt Ostereiern gibt es Glaskugeln aus dem Fundus und
 das Väschen wurde mit dem abgeschnittenen Unterteil einer
PET-Flasche gepimpt.



Und welche Blümchen habt ihr heute so im Angebot ???


Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,

herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Helga,
    was für eine wunderbare Idee ... pimp my vase mit PET...
    ein schöner Ostergruß von Dir, bei mr heut gar nicht österlich, aber fein...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ich mag die Schlüsselblumen auch sehr gerne ...
    Die roten Zuckerhasen gibt es wieder ... :-)

    Schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Die roten Zuckerhasen kenne ich nicht, aber ich kann mich noch gut an Wiesen voller Schlüsselblumen im Osterurlaub in Österreich erinnern.
    Auf den Bergen lag noch Schnee und unten neben dem Hotel blühte es gelb.
    Herrlich war das.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Helga,
    ja auch ich habe Kindheitserinnerungen an Wälder voller Schlüsselblumen!
    Dein Arrangement ist wunderschön und die Murmeln ergänzen es perfekt.
    Bei mir gibt es heute auch "Erinnerungsblumen"...
    wünsch Dir ein schönes Wochenende!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    wie jeden Freitag bin ich begeistert von Deiner Blumendekoration.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!
    Danke für die schönen Fotos, Schlüsselblümchen sind so hübsch und deine Deko mag ich ganz besonders!
    Hab mich sehr über deinen lieben Kommentar gefreut, auch dafür noch ein Danke!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße von Inga

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,
    die roten Zuckerhasen kenne ich nicht.
    Wunderschöne Photos hast Du wieder gemacht, der Glashase und die Murmeln passen hervorragend zu den Schlüsselblumen. Ich habe auch ein kleines Sträußchen stehen - allerdings zeige ich heute etwas aus dem Garten.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  8. liebe helga,
    schöne himmelsschlüsselchen hast du.
    so sagte meine oma immer. sie erzählte mir, dass man damit den
    himmel aufschließen kann.

    liebes grüßle eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    Schlüsselblumen sind auch meine Kindheitserinnerungen, habe ich sie doch immer für meine Oma gepflückt, hinter ihren Haus gab es eine riesige Wiese voller Schlüsselblumen, auch den Zuckerhasen kenne ich noch.
    Deine Blümchen sehen wieder toll aus, machst du das immer spontan, oder hast du jedes mal einen Plan den du dann im laufe der Woche umsetzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, meist hab' ich da so eine Idee....und wenn ich dann fertig bin, sieht's doch wieder gaaanz anders aus :-))

      Löschen
  10. die schlüsselblumen gehören zu meinen liebsten im frühling und ich kenne erfreulicherweise noch einige standorte, wo man sie betrachten kann. allerdings werden sie auch dort immer weniger. so hab ich sie im garten ausgesät und bin ganz stolz auf meine eigene kleine schlüsselblumenwiese.
    deine österliche deko gefällt mir sehr gut, der gläserne hase passt schön dazu.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  11. Heute habe ich leider kein Foto für dich - aber dein Arrangement ist mal wieder ausgesprochen fantasievoll. Sehr schön osterlich! Ich werde morgen wieder auf dem Markt in Frankreich nach Blumen Ausschau halten :-)
    Liebe Grüße und schon einmal frohe Ostern,
    Dani

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,
    Schlüsselblumen find ich auch ganz toll,aber man sieht sie leider nicht so oft in der Natur.
    Der Hase passt ja wie die Faust aufs Auge dazu:)
    Auch die grünen Glaskugeln geben einen schönen Kontrast!
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schickes Arrangement. Ja die Blümchen kenne ich auch aus meine Kindheit. Und weil sie mir immer so gefallen haben, haben sie im letzten Jahr Einzug in meinen Garten gehalten.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Mandy

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Helga....was für ein schöner Morgengruß!
    Lg und ein schönes vorösterliches Wochenende
    Rose

    AntwortenLöschen
  15. früher nie wahrgenommen- heute ganz verliebt in die schlüsselblumen, nachdem sie zu hunderten im meinem garten herauskamen;) und nun freu ich mich, sie bei dir zu sehen:)
    liebste freitagsgrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Helga,
    ich bin heute auch wieder dabei, freu!
    Nur schaff ich es nicht mich zu verlinken, grrr!
    Könntest du das bitte für mich machen? Das wäre super.
    Lieben Dank
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, ich hab' dich gerade verlinkt. Du musst erst auf "select" unter dem Foto, das du verlinken möchtest klicken und dann erscheint "done". Da hab' ich dann auch noch einmal geklickt. Ob das notwendig ist, weiß ich nicht ...
      Glg helga

      Löschen
  17. Guten Morgen liebe Helga,
    deine Deko sieht wie immer super schön aus!
    Wir sind heute mit einer DIY Blumenidee dabei! (Leider etwas spät in der Zeit mit Blumenzwiebeln die kaum noch im Blumenladen zufinden sind, aber vielleicht möchte sich jemand die Idee für nächstes Jahr merken ;o))
    Liebste Grüße aus dem Hunsrück.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helga Eine Vase in der Vase. Gepimpt. Gefällt mir wieder sehr bei Dir. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  19. Lustig wie die da beide in der Vase stehen. Ummantelt von den Murmeln.
    Schöne Erinnerung diese Hasen. Ich kann mich auch an einen sehr großen Zuckerhasen erinnern. Der war zwar nicht durchsichtig und braun, aber so groß, dass wir ihn nicht aufessen konnten. Für ein Kind will das was heißen (wahrscheinlich erinnere ich mich deshalb daran).
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe den Anblick und den Geruch der Schlüsselblumen, sie erinnern mich an viele Familienausflüge in der Kindheit. Sehr luftig und hübsch, deine Vasen-Babuschka-Version!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Helga,

    Schlüsselblumen sind wirklich etwas ganz Tolles und auch bei mir weckt es viele Kindheitserinnerungen. Wobei mir gar nicht klar war, dass sie so selten sind..... wir hatten jedes Jahr sooooooo viele, dass alles immer ganz voll war und meine Tante hat damit immer megagroße Sträuße gepflückt.
    Auch hier wo ich heute lebe, habe ich immer welche am Haus....

    Der Löwenzahn hält sich übrigens bei mir ganz gut im kleinen Väschen, ich wechsle sie nur alle 1-2 Tage aus.

    Hab einen tollen Tag
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Helga,
    heute habe ich leider keine Blümchen mitgebracht...leider hat die Zeit gefehlt! Dafür bestaune ich aber umso mehr mal wieder Deine herrliche Kreation. Schlüsselblumen habe ich sehr lange nicht mehr gesehen. Es scheint sie nicht so oft zu geben....
    Deine Idee ist wieder mal klasse! Gefällt mir gut! Jetzt schaue ich mir gleich nochmal die vielen anderen Blumen-Kunststücke an!
    Ich wünsche Die ein schönes Wochenende und bis nächsten Freitag! (Da bin ich sicher wieder mit von der Partie!)
    LG von Julia

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen, liebe Helga, und ein Dankeschön für Deine reizenden Schlüsselblumen! Habe sie auch schon lange Zeit nicht gesehen - wahrgenommen? Um so schöner, sie nun hier zu sehen :)
    Liebe Freitagsgrüße zu Dir
    Erika

    AntwortenLöschen
  24. Schlüsselblumen habe ich seit meiner Kindheit nicht mehr gesehen. Schön sie hier nebst Grün und Glas zu entdecken.
    Hab ein wundervolles Wochenende ☼,
    Franse

    AntwortenLöschen
  25. liebe helga, wie immer hammermässig in szene gesetzt - deine blumen - ich bin begeistert! und schlüsselblumen erinnern mich auch an meine kindheit, habe ich doch immer meiner mutter von der wiese um die ecke welche mitgebracht, schön sie mal wieder zu sehen
    liebste grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  26. Coole Idee mit der PET Flasche - und natürlich wieder ein schönes Arrangement. Schlüsselblumenfelder habe ich letztens erst bei uns gesehen. Wunderschön!

    Diesmal bin ich nicht dabei - habe nur Pflänzchen zu bieten. Langsam blühen auch die Tulpen bei uns und werden bald einen dauerhaften Blumenstrauß im Garten darstellen. Ich freue mich sooo!

    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Helga,
    Schlüsselblumen!!! Wie schön - ja, die wecken bei mir auch Kindheits-Erinnerungen. Schlüsselblumen und Ostern - das gehört irgendwie zusammen. Hier gibt es sie nicht und, obwohl ich schon so lange aus D fortbin, vermisse ich die Schlüsselblumen jedes Jahr zu Ostern wieder. Wie schön, dass ich sie dann wenigstens jetzt bei Dir und auf verschiedenen anderen blogs sehen kann ...

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Helga,
    der Glashase, die Murmeln und diese schönen Himmelsschlüssel passen so wunderbar zusammen! Dir ein schönes Wochenende!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  29. Schlüsselblümchen und Kindheit - auch ich hab Erinnerungen daran. Viele Sträuschen hab ich mit nach Haus gebracht, damals standen diese noch nicht unter Naturschutz. Du zeigst ein zauberhaftes Arrangement mit den kleinen Blühschönheiten. Das Gelb des Glas - Hasen und das " gepimte" Väschen , alles hat sich so schön zusammengefunden.
    Hab ein sonniges Wochenende und sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  30. Wieder ein ausgefallen schönes Stilleben, liebe Helga. Zuckerhasen kenne ich nicht aber sicherlich waren sie zuckersüß! LG, éva

    AntwortenLöschen
  31. Der Zuckerhase erinnert mich auch an die Kindheit. Leider war er nicht so mein Geschmack ;-)
    Heute wurde es bei mir auch Gelb. Und die gepimpte Vase sieht klasse aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  32. Wunderbare Kombi, so leicht, transparent und dieses helle grün und gelb so zart...
    Bei uns gibt es noch rote zuckrige Zuckerhasen :-)
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  33. DIe gefallen mir - sehen irgendwie aus wie so langstielige Primeln : )
    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  34. Oh, Helga, wie fantastisch. Rote Zuckerhasen, sie schmeckten eklig, aber ich erinnere mich auch an sie. Ich muss, glaube ich, noch mehr echte Primeln im Garten pflanzen. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Helga,
    oh ja, die Schlüsselblumen gehören auch zu meinen Kindheitserinnerungen. Schön!!!
    Wunderschön hast du das Zusammenspiel von den Blau Grün Türkis Tönen gestaltet, die Idee mit dem Flaschenboden ist einfach Super.
    Toll wie immer!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Helga,

    jetzt komme ich doch auch mal dazu dir zu schreiben. Danke für deine immer sehr lieben Kommentare. Und danke für diese tolle Aktion. Das wollt eich dir schon lange mal sagen. Ich freu mich immer schon richtig auf den Freitag und grübel ab Dienstag, was man Schönes machen könnte. Deine Aktion beflügelt meine Fantasie! Deine Sachen sehen aber auch immer so toll aus. Diese Woche mit den Murmeln, ganz große Klasse! Übrigens habe ich die Blümchen diese Woche extra an den Anfang gesetzt, damit man sich nicht durch den ganzen Monsterpost kämpfen muss ;-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  37. hallo Helga ! der Hase passt prima zu den Schlüsselblumen. ich habe auch in Erinnerung diese bonbons-Figuren (mehr der Hahn) - ich sehe jedes Wochenende alle Blumenstraüsse an und versuche auch einen zu machen - heute bei mir : aubépine+viburnum aus dem Garten Schüss Monique aus Roanne - mein Blog ist in bearbeitung : nicht einfach alles schön zu machen

    AntwortenLöschen
  38. Schlüsselblumen sind wirklich hübsch! Bei uns wachsen einige im Garten!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...