Freitag, 30. Oktober 2015

Friday-Flowerday #43/15



Mispeln...

diese kleinen Früchtchen, sie faszinieren mich irgendwie,
obwohl sie eigentlich recht unscheinbar sind .
Nicht zu verwechseln mit den Misteln  (--->klick).


 
Etwas Farbe bringen die letzten Geranien,
ich habe sie schon einmal hier (--->klick) gezeigt ,
leider waren sie ziemlich blühfaul und irgendwie hat sich ihre Farbe verändert ;-) 
























Die Kastanien (--->klick) sind mittlerweile eingetrocknet.





Und weil sie farblich so schön passt, wurde eine MUJI-Tüte gerahmt.
MUJI bedeutet übersetzt so viel wie: "Keine Marke, gute Produkte".
Leider gibt es in Wien noch keinen Laden ...


 
Und so sieht das "herbstliche Trio" aus :






Und welche Blümchen oder Früchtchen zieren heute euer Zuhause ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

Hier sind die Spielregeln :

          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)

Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)





Freitag, 23. Oktober 2015

Friday-Flowerday #42/15


Herbst-Accessoires:

 bunte Blätter...












glänzende Kastanien...


ein wärmendes Wollmäntelchen...











und die "Hauptakteure":




Ich bin nicht gerade ihr Riesen-Fan aber
einmal im Jahr dürfen sie am Flowerday teilnehmen ;-)

Letztes Jahr habe ich sie so (--->klick) arrangiert.
















Und welche Teilnehmer habt ihr heute am Start ???
Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

Hier sind die Spielregeln :

          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)

Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)




Montag, 19. Oktober 2015

Stachelig


Ich mag sie ja sehr, diese stacheligen Gesellen...












aber nur anschauen, nicht anfassen...autsch !!!























Ob das jetzt Makroaufnahmen sind ?














Ich weiss es nicht,
 ich habe sie jedenfalls mit einem Makroobjektiv fotografiert;-)
Und deshalb schicke ich sie zu zu Britta,
sicher ist sicher ...

Ich wünsche euch eine schmerzfreie Woche :-) 


Freitag, 16. Oktober 2015

Friday-Flowerday #41/15




Heute bei mir in der Vase:
 
Hagebutten,
 
die hier in Österreich auch Hetschepetsch genannt werden,
(mir gefällt das Wort so gut, ich muss es einfach noch einmal erwähnen)

 











 
Liguster, er wächst hier massenweise

























und Topinambur , ein Geschenk der lieben Marktfrau :-)
 


























Entstanden ist ein asymmetrischer Strauß :-)

 
 
 
Wie sieht eure florale Herbstdeko heute aus ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!
 
Hier sind die Spielregeln :

          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)

Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)





Mittwoch, 14. Oktober 2015

Things organized neatly #2



        Ein Marktstand in Stockholm.
 
        Und es war nicht der einzige, der so "organized" war.
 
 
 

 
  
  Leider nur ein mittelprächtiges Handyfoto,
 die Verkäufer nicht schwedischer Herkunft
       waren so aggressiv um ihre potentiellen Kunden bemüht,
       dass ich nur schnell einen Schnappschuss machen konnte.
 
       Bemerkenswert finde ich, dass die Pilze halbiert feilgeboten werden
       und die Spargel kopfstehen :-)
 
       Mehr zur Aktion könnt ihr hier (--->klick) nachlesen.
      

Sonntag, 11. Oktober 2015

Der Himmel über...


Kleines Rätsel:

    vor zwei Wochen war ich ein paar Tage in dieser wundervollen Stadt




     
ich kann mich einfach nicht entscheiden

welches der Bilder mir am besten gefällt



                                    
deshalb zeige ich sie alle


welches Foto mögt ihr am liebsten



und...wo war ich ???




























Meine Himmelsbilder schicke ich
etwas verspätet zu Katja 


Ich wünche euch einen himmlichen Sonntag :-)

 

Freitag, 9. Oktober 2015

Friday-Flowerday #40/15



Regenblümchen

Eigentlich wollte ich gestern noch einmal mit dem Fahrrad los
 um frische Blümchen zu holen, 
aber es hat geregnet, den ganzen Tag !!!

Also, Plan B : ich hatte noch ein paar Schlehen...



und die Reste der Sonnenbraut von hier (--->klick)


 
manchmal ist weniger mehr...



Und am Nachmittag hat sie sich dann doch noch kurz gezeigt, die Sonne :-)

Und wie war's bei euch so ??? 





Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,  
     herzlich willkommen und so geht's:
          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)

Montag, 5. Oktober 2015

Macht mit : Things organized neatly

       Die Idee stammt von Austin Radcliffe.
       Alltagsdinge werden von oben fotografiert und so angeordnet,
       dass ein ästhetisch ansprechendes Bild entsteht.
       Er sammelt die Fotos auf seinem Blog "Things organized Neatly" .
       Da möchte ich natürlich mitmachen :-)
    
     Mein Thema : Flechtwerk
      

 
      
       Habt ihr Lust hier bei mir mitzumachen ???    
           
      

Freitag, 2. Oktober 2015

Friday-Flowerday #39/15



    Heute habe ich ganz kleine Blümchen in der Vase stehen.
              
     Sie wachsen hier wild entlang meiner Joggingstrecke.




               Ich habe mein schlaues Buch befragt:
               Es ist das Gemeine Leinkraut, auch Frauenflachs genannt.

Es ist eine entfernte Verwandte des Löwenmäulchens,
                 wie man unschwer erkennen kann ;-)              



               Damit ihr einen Größenvergleich habt, habe ich es mit der
               Goldrute zusammen fotografiert.


Tja...alles relativ, wie im richtigen Leben ;-)

Jetzt im Herbst mag ich die gelben Blumen richtig gerne,
sie haben so etwas Sonniges ...



Welche Farbe bevorzugt ihr gerade ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,  
     herzlich willkommen und so geht's:
          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink, ihr wisst  ja...Tit for Tat ;-))

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...