Freitag, 5. Februar 2016

Friday-Flowerday 06/2016



Tulpen in Faschingslaune ;-)

eigentlich mag ich Tulpen ja am liebsten pur !!!

Wird aber auf die Dauer  vielleicht auch etwas langweilig...

Also habe ich diese Ming-Kugeln herausgekramt.









Sie werden aus dem Mark der Aeschynomene Aspera (Wassermimose) hergestellt (habe ich zumindest gelesen und abgeschrieben...)
und erinnern mich an diese Papierkugeln, die an Fasching
zusammen mit einem Blasrohr verkauft werden und die man
dann zur Freude aller ? durch die Luft pustet.

Gibt's die eigentlich noch ???










Ich habe sie auf  Zweige des Winterjasmin gefädelt.




Die Zwiebeln stammen noch vom letzten Jahr, ich bin gespannt, ob ich sie 
noch einmal zum Blühen bringe...


  
Dann wollte die Heuschrecke unbedingt mit auf's Foto,
sie hat sich als Nashorn "verkleidet" ;-)











Also, ich bin ja nicht so der Faschingsnarr ... und ihr ???
Ach nein, ich möchte ja wissen, welche Blümchen heute bei euch in der Vase stehen :-)






  Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

   Hier sind die Spielregeln : 
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch gerade
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)

Im Frühjahr akzeptiere ich auch Zwiebelblumen, aber ohne Erde ;-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)





Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    die Idee mit den kleinen Kugeln ist klasse. Ich kenne sie auch noch von früher, habe sie aber schon lange nicht mehr bewusst wahrgenommen.
    Ist aber eine schöne Idee, nicht nur zum Karneval.
    Damit wirkt der Strauß direkt viel lebendiger.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende, bei uns geht es ja bis Aschermittwoch...herrlich, so lange Urlaub.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Da schließ ich mich an , die Idee mit den Kugeln ist toll auch außerhalb der Karnevalstage.
    Hab ein schönes Wochende, liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Sehr witzig, diese Faschingskugeln! Ich mag Tulpen auch am liebsten pur...aber das hätte ich heute gar nicht erwähnen brauchen...;-). Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Eine hübsche Idee, die Kugeln an den Zweigen.
    Es sieht so locker und fröhlich aus.
    Ein schönes Wochenende wünscht Jana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    gestern im Blumenladen hatten sie Mimosen direkt an der Kasse stehen, ich habe nachgefragt, was man tun kann, damit sie lange halten. Die nette Floristin sagte: Mimosen mögen keine Temperaturschwankungen und keine Raumtemperatur über 20 °C und auch sonst seien sie sehr zickig, daher würden sie in ihrem Blumenladen nur höchst selten angeboten.

    herzlich Judika
    P.S. Deine maskierte Heuschrecke ist der Knaller.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Helga,
    da ich mich für eine bereits gezeigte Variante entschieden habe, setze ich heute mal aus. Lustig, haben wir beiden rote Tulpen :-)
    Ich wünsche Dir viel Spaß, eine schönen Freitag und hier bei uns Fischköppen (naja fast) ist nicht viel los mit Fasching, außer für die Kids natürlich!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Helga,
    diese Kugeln kenne ich nicht, habe ich noch nie gehört. Passen aber wundervoll zu den Kugeln. Schöne Farben.

    Am besten ist die Heuschrecke, genial hast du gemacht.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar stimmig, liebe Helga! Von den Karnevalkügelchen habe ich noch nichts gehört, aber sie schauen witzig aus neben den Tulpen. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Die Kugel finde ich ja klasse. Nein alles in allem sieht richtig toll aus. Tulpen ganz alleine sind schon schön, aber du schaffst es irgendwie immer deine Blumen aufzupeppen.
    Liebe Grüße aus dem nicht Faschingfeiernden Berlin,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Helga,
    genau an diese Papierkugeln dachte ich auch sofort, also ich Deine sah (Mingkugeln habe ich allerdings auch noch nie gehört).
    Fasching, mit Kindern kommt man nicht drum herum, aber ich bin auch kein großer Freund davon... zu närrisch ;-)
    Schönes Wochenende und viel Spaß mit den schönen Tulpen und dem Nashorn :-)
    herzliche Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen.
    Wenn du die Kugeln schon hattest, dann sind die Tulpen sicher extra dafür gezüchtet worden.... die Farbe passt ja wie Faust auf's Auge ;o) Viele Grüße vom Karnevalsmuffel aus der Hochburg Köln
    ute
    P.S.
    Die Nashorn-Heuschrecke ist toll!

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag, wie deine Faschingstulpen durch die Luft purzeln. Sieht schön aus mit den Kugeln! Das Rot ist ein schöner, satter Ton.
    Ich bin nicht wirklich für Karneval zu haben ...
    Einen schönen Tag wünsche ich dir!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Die Fastnachtsgrille ist herrlich! Die Idee, diese roten Kugeln dazuzustecken aber auch! Tolle Komposition. Apropos... Wünsche dir riesig viel Spaß an den tollen Tagen! Den werd ich mir auch genehmigen und feiern, was das Zeug hält.
    Liebe Grüße und feier schön!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  14. Klasse Idee mit den Papierkugeln. Schöne Fotos wie immer. Vielen Dank fürs hosten und schönes Wochenende euch allen. LG

    AntwortenLöschen
  15. Geniale Idee mit diesen mysteriösen Kugeln. Gefällt mir sehr.
    Und für die Zwiebeln drücke ich die Daumen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Mir gefällt die Idee mit den Kugeln auch sehr gut. Und das Tiefrot der Tulpen natürlich...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. ein lustiger faschingstrauss ! es brauchen nur noch ein paar confettis darauf fallen oder am fenster ein paar schneeflöckchen ... schönes wochenende !

    AntwortenLöschen
  18. Wieder mal ein Traumbild - so wunderschön das Rot der Tulpen und der Kugeln vor dem schönen Hintergrund und deine Glasvasen sind - glaube ich - besonders 'glasklar'!
    Freitagsgrüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde es ein super Idee!!!! :) LG Ioana

    AntwortenLöschen
  20. super schöne rote Tulpen ! gibt es bei uns noch nicht :)
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  21. mit einem "zwinkern im Auge" so mag ich auch den Karneval und luftig, zarte Blumenarrangements auch!!! Helga du bist die Meisterin des "wohl dosiertem"

    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  22. ha ha, ich hab mich grad ein bisschen erschrocken, als sich die heuschrecke plötzlich bewegte!! ein schönes rotgetöntes gesamtbild ergeben die tulpen samt papierkügelchenhalmen. ob es die noch gibt, weiß ich auch nicht. schade, so ein paar würden sicher bei mir in einer schachtel landen ;-)!
    schönes wochenende, liebe helga!
    mano

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Helga,
    Dein Arrangement ist wunderschön klar und farbenfroh mit dem gewissen Etwas. Diese Papierkugeln kenne ich aus meiner Kindheit, habe sie aber lange nicht mehr gesehen. Wundervoll auch die Heuschrecke.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  24. Toll, Blumen und Heuschrecke - mal mit Fühlern mal mit Horn. Ich mag die Farbkombination Rot und Grün sehr gerne - Farbkontrast pur! So fein lasse ich mir Fasching gefallen. Es gab Zeiget, da habe ich Fasching geliebt. Jedes Jahr im Kindergarten, Schminke im Gesicht bis zum Ansatz. Kinder die in Feierlaune waren, ein Fest voller Fantasie - herrlich!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  25. Bin ja auch gar kein Faschingtyp! Deine Blumen
    gefallen mir sehr, ich habe mich lieber farblich
    etwas zurückgehalten. ;-)
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  26. Also ich mag Karneval - Straßenkarneval, wie er im Rheinland gefeiert wird und freue mich auch schon arg auf die nächsten Tage.

    Dein Arrangement ist wieder zauberhaft.

    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  27. ein zauberhaftes und luftiges Arangement..
    es braucht also gar nicht viel um einen "Lichtpunkt" in die Wohnung zu zaubern

    gefällt mir sehr gut

    Karneval muss für mich nicht sein ;)
    ich seh da leider eher die negativen Elemente..
    Besäufisse ohne Ende gerade bei jungen Menschen nehmen zu..
    ( in der näheren Umgebung erlebt) und ich ärgere mich wenn auf der Aktionfläche vom Supermarkt neben den Kostümen gleich die harten Alkoholika stehen..so wird doch schon den "Kleinen" suggeriert das das zusammengehört :(
    LG

    AntwortenLöschen
  28. Die dunklen Tulpen mit den Kullern sehen wunderschön aus. Und nicht unbedingt nach Karneval, der so gar nicht meins ist.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  29. Eine tolle Idee, liebe Helga, die aufgespießten Kügelchen
    und immer wieder kann ich mich gar nicht sattsehen an Deinen Glasvasen, neu für mich die kugelrunden mit den Hyazinthen. Ja, und Tulpen liebe ich auch, hätte heute auch am liebsten Tulpen gezeigt. Aber dann wären die Lenzrosen aus dem eigenen Garten doch beleidigt gewesen. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  30. ...das sieht ja witzig aus, liebe Helga,
    diese roten Kugeln zwischen den Tulpen...Fasching mag ich gar nicht mehr, seit ich hier im Badischen wohne, wo die Fasnacht übertrieben wird mit Sitzungen und Umzügen in jedem Dorf und mit Unmengen Alkohol und grässlichen Auswirkungen, ich flüchte morgen früh zeitig,

    dir einen frohen Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  31. Nee, jeck bin ich ganz und gar nicht - aber das wolltest du ja nicht wissen ;)
    In meinen Vasen steht momentan viel!
    Bin gestern im Blumenladen einem regelrechten Rausch verfallen... :)

    Liebe Grüße und ein fröhliches, un-jeckes Wochenende!
    Julia

    AntwortenLöschen
  32. Bei mir gibt es diese Woche auch wieder Tulpen. Die sind einfach zu schön. Mit Karneval kann ich auch überhaupt nichts anfangen und hier in Norddeutschland bekommt man davon auch nicht allzuviel mit.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Helga,
    früher bin ich immer gerne zum Fasching. Verrkleiden , tanze und schäkere, aber man wird doch etwas gesetzter mit der Zeit, außerdem ist Herr Zucker ein erklährter Faschingmuffel ;o)
    Deine Bommeln am Stöckchen sehen hübsch zu den Tulpen aus.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  34. Wieder so eine tolle Idee, liebe Helga! Die roten Kugeln ergänzen so schön die Tulpen ... und das Ganze wieder in soooo blanken Vasen!
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Helga,
    deine Komposition aus den roten Tulpen, Zweigen und den Kügelchen gefällt mir ausgesprochen gut. Die Bezeichnung Ming-Kugeln hatte ich vorher noch nie gehört.
    Hab ein schönes Wochenende! Ich bin auch kein Faschingsnarr ;-)
    Herzliche Grüße
    Elke
    :::::::::::::::::
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Helga, heute habe ich es geschafft und mache das erste mal bei Deinem bezaubernden Flowerday mit! Wunderschön ist Dein Tulpenstrauß mit den lustigen Kugeln. Passt perfekt in die Faschingszeit :)

    AntwortenLöschen
  37. Die sehen ja total witzig aus liebe Helga!! ♥ Ein wunderschönes Arrangement mit den Tulpen!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  38. Schade liebe Helge, diesmal hab ich keine Blumen in der Vase.
    Alles verblüht :-) Aber deine Vase ist ja wieder der Hammer!
    Und hat wirklich was von Karneval :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet
    dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Helga,
    die Farbe deiner Tulpen finde ich genial....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Helga!

    Fotos vom Ikebana-Workshop :-)

    Sehr schön, deine aktuelle Kreation!

    Viele Grüße
    Xenia

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Helga,
    eine tolle Kombi die roten Ming-Kugeln zu den roten Tulpen. Gefällt mir richtig gut, vor allem auf dem letzten Foto.
    Ich werde von Jahr zu Jahr immer mehr ein Fastnachtsmuffel, früher war ich überall dabei, habe jede Kappensitzung und jeden Umzug mitgenommen. Tja, eine Sitzung heute abend muss aber sein.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße und ein kleines Helau,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  42. hallo Helga, du hast bei mir nach der Minivase gefragt - zu deiner Info, es ist gar keine Minivase sondern so eine Art Petroliumlampe. Ich habe diese geschenkt bekommen, gefüllt mit einer Art Petrolium und in der Öfnung steckte noch ein zusätzliches Glasteil mit einem Docht. Hab das ganz dann einfach umfunktioniert. Das Problem ist nur, dass mir ein Stück Stengeln in die Vase gefallen ist und ich diesen nicht mehr rauskriege :(
    GLG Siglinde - ach ja, schöne Bilder deiner Tulpen mit den roten Kugeln

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Helga, das Arrangement gefällt mir super gut - würde ich so auch bei mir auf den Küchentisch stellen :-) Wollte auch schon lange mal mitgemacht haben, bis dato nicht geschafft, versuche es vielleicht nächsten Freitag mal.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  44. Cool, die Ming-Kugeln! hihi, die Papierkügelchen kann man kaufen? Wir haben die immer selbstgemacht, Papier und ein bisschen mit Spucke veredelt...
    Tolle tolle Bilder und wieder eine großartige Idee, Deine Blümchen in Szene zu setzen!
    liebe Grüße und der Rest-Jeck in mir ruft ALAAF in die Runde!

    AntwortenLöschen
  45. Sorry, leider etwas verspätet, aber ich habe soviel Freude an deiner Aktion, gerade im Winter und dein Tulpenstrauß ist so schön kombiniert mit den Ming-Kügelchen.
    LG
    Maiga

    AntwortenLöschen
  46. Das unterste Foto im Gegenlicht ist mein Favorit, alles leuchtet!

    Eine schöne Woche und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  47. Ich lach mich schlapp *******
    Dachte ich doch eben NANU, was bewegt sich denn da und schwupp hat die Heuschrecke die Fühler ab- und ein Horn aufgelegt *hahahahahhahaaaaa*
    Liebe Helga, wie hast du dies denn gemacht - genial :-)
    Jetzt hab ich vor lauter Heuschreckenschreck fast die Fasnachts-tulpen vergessen > sie sind perfekt und zum kugeln *lach*
    ich muss nochmal zur Heuschrecke :O) .......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....einfach herrlich und was ich eben noch vergessen hatte:
      die beiden Blumenzwiebeln sehen aus wie ein Karnevalsprinzenpaar :O)

      Löschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...