Freitag, 8. April 2016

Friday-Flowerday 15/16



Frühling in Haus und Garten :-)

Endlich sprießen aus dem kahlen Geäst wieder grüne Blättchen ...















 
im Garten blühen Hyazinthen mit ihrem wundervollen Duft...



 

und in der häuslichen Vase  tummeln sich die kleinen Bellis :-)

























Entstanden ist ein disproportionales Stillleben ;-)


 
Und wie haltet ihr es heute mit den Proportionen ?



  

 Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

   Hier sind die Spielregeln : 
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Im Frühjahr akzeptiere ich auch Zwiebelblumen, aber ohne Erde ;-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)







Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    das Haus mit den kleinen Bellis hat es mir heute besonders angetan.
    Das schaut toll aus.
    Bei mir ist es heute schlicht, einfache Papageientulpen, die dafür vom Amsterdamer Blumenmarkt.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich freue mich auch über das zarte Grün, was überall an den Bäumen und Sträuchern zu sehen ist...schön. Ein erholsames Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helga,
    zuerst möchte ich mich mal bei dir für die Aktion "Blumentag" bedanken und vor allem auch für deinen immer lieben Kommentare,
    bei so vielen Teilnehmern ist das wirklich nicht einfach zu schreiben und deshalb gilt dir mein Dank, dass du immer auch Kommentare schreibst. Dafür bedanke ich mich.
    Jetzt mußte ich erst mal richtig niesen. Ich vertrage keine Hyazinthen mehr leider. Es ist der Heuschnupfen. Leider.
    Aber dein Häuschen gefällt mir so gut und ich freu mich auch die
    vielen tollen Sträuße.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Dein Stillleben ist zauberhaft.
    So hübsch snd die kleinen Bellis
    und meine Pflänzchen draussen blühen immer noch.
    Tolle kleine Blümchen.
    Schönes Wochenende für dich, Jana

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Helga,
    ja, endlich ist der Frühling da! Juhuuu, ich freue mich :o) Dein Blumenarrangement ist wunderschön.
    Ich wünsche Dir einen tollen Friday-Flowerday.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Helga,
    die Bellies in der Vase sind ja total niedlich!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. ja, es ist herrlich - überall grünt und blüht es jetzt! die birkenzweige zwischen meinen heutigen osterglocken haben inzwischen auch grüne blätter bekommen!
    deine proportionenstrauß ;-) ist doch prima: groß,klein und mittel. das versuche ich meistens auch. und auf dem tisch immer 3 teile... ein bisschen verrückt ist das schon, aber das auge mag es so.
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  8. Die Bellis in der kleinen Vase sind ja bezaubernd, geschützt von dem kleinen Häuschen...
    Schönes Wochenende liebe Helga,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Helga, ich mag es nicht besonders wenn die Proportionen nicht so stimmen. Komischer Weise ist es bei euch jedesmal dann doch schöner als gedacht.
    Ich finde die Bellis bei dir sehr schön. Vor allem in dem Haus.
    Liebe Grüße
    Andrea
    (ach ja, danke, das du dir die Zeit nimmst und auch noch fast jeden Blog besuchst, der bei dir mitmacht. Ich habe seit meinem Samstagsplausch erst begriffen, wieviel Arbeit so eine Linkparty macht. Danke!)

    AntwortenLöschen
  10. Die kleinen Bellis ins Häusken zu stellen ist eine ganz zauberhafte Idee.. so allerliebst!! Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Helga,

    da geht es ja bunt zu, unter dem neuen grünen Blätterdach! Die häusliche Vase finde ich ganz besonders entzückend! Wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,
    da bin natürlich auch wieder :-)
    Und dein Frühlingsarrangement ist
    so zart und zauberhaft - wie in einem Elfenwald.
    Ganz viele liebe Freitagsgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    bei uns gibt es auch so ein kahles Geäst. Und daran finde ich nun auch schon die ersten Knospen. Willkommen Frühling - ich liebe diese Zeit!
    Sieht schön bei Dir aus.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  14. Also um die Proportionen habe ich mir diesmal keine Gedanken gemacht, liebe Helga ;-) eigentlich stell & rücke ich immer nur, bis mir eine Zusammenstellung zusagt - alles intuitiv. ( meinen Kopf brauche ich momentan für viele andere Sachen ;-))
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Helga,
    ich fürchte die Proportionen stimmen heute bei mir nicht so wirklich, mein Blütenzweig ist riesig, die anderen Frühlingsblüher eher zart und klein. Aber im Garten blühen gerade alle Obstbäume in voller Pracht.

    Ganz liebe Grüße
    Maiga

    AntwortenLöschen
  16. Deine Disproportationen sind aber alles andere als disharmonisch, sondern bildhüsch! Die kleinen Bellis neben der aufrechten Hyazinthe und alles von dem keimenden Zweig behütet, einfach schön.

    Ich wünsche dir ein harmonisches Wochenende, liebe Helga!

    Sonnige und herzliche Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Helga,
    die verschiedenen Proportionen deiner Blumen passen trotzdem irgendwie zueinander und die Bellis,
    die es sich im Haus gemütlich gemacht haben,gefallen mir besonders gut!
    Hoffe,ich habe gute Proportionen gewählt für meinen Gutschein-Strauß:)
    Vielen Dank nochmal und ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Jaaa, endlich wird aus dem ganzen grau und braun wieder grün.
    Als es neulich so schön warm wurde konnte man der Natur beim wachsen zuschauen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Proportionen… mmh? auf jeden Fall unspektakulär…
    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende Euch!

    AntwortenLöschen
  20. Was hat sich hier schon wieder alles versammelt, ich wünsche dir einen schönen Blumenfreitag liebe Helga!!! Ich habe mir übrigens die Gartenzeitschrift mit deinem Blogbericht gekauft und war begeistert. Nochmals Herzlichen Glückwunsch dazu! Ich muss mich sputen, damit ich meine Blümchen auch einreihen kann.
    Lieber Gruß von Katja

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Kombination, mit perfekten Proportionen ;)
    Die Bellis sind bezaubernd.
    Ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  22. Ein Haus mit Garten, ich würde einziehen, sofort. Ich bin unterwegs, es bleibt keine Zeit für einen Blumenpost, macht nichts, oder ;)?
    Ich freue mich auf ein schönes Wochenende, Dir wünsche ich auch eins.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Helga,
    deine Blümchen sind mal wieder sehr schön!!! Das schlichte grün der Äste mit den knalligen Farben der Gänseblümchen und der Hyazinthe. Hach ja, Frühling pur!!!
    Ach und du hast dir das filigrane Metallhäuschen gegönnt, sehr gute Entscheidung. Ich habe es auch gesehen und war mir unschlüssig, in welchem Arrangement man es verwenden könnte!!! Es sieht echt gut aus, vielleicht wandert es doch noch zu mir nach Hause?!
    Schöne Grüße und schönes Wochenende
    Yvonne :-)

    AntwortenLöschen
  24. So schön ist Dein Arrangement.
    Von dem zarten Grün, das jetzt überall sprießt, kann ich im Moment nicht genug bekommen. Am liebsten würde ich mir die ganze Wohnung damit vollstellen.
    Lieben Gruß
    Katala
    Katala

    AntwortenLöschen
  25. Die Proportionen deines wunderschönen Frühlingsarrangements sind für mein Empfinden genau richtig! Ich schiebe immer ein bisschen hin und her, füge Dinge hinzu, nehme sie wieder weg bis ein für mich harmonisches Bild entstanden ist.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  26. Das wechselhafte Wetter hatte auch etwas gutes. Denn nun wachsen überall die Blätter an den Sträuchern und Bäumen.
    Die Bellis im Haus gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Helga,

    so, jetzt habe ich mich erstmal genussvoll durch die bisher
    geposteten Blumen-Bilder gesurft :)
    Jedes Mal wieder ein Traum, all diese Bilder anzuschauen!
    Aber auch deine Blümchen sind wieder wundervoll.
    Solch zauberhafte Bellis haben meine Vasen noch nie gesehen ;)
    Und nein, einen Rekord habe ich heute nicht aufgestellt...
    Oder doch?
    Ich zähle nämlich nie mit ;)
    Aber du dafür... *hehe
    Kostet ja nix und tut niemamdem weh... ;)))

    Sei lieb gegrüßt und ein wundervolles Wochenende für dich!
    Julia

    AntwortenLöschen
  28. Oh das sieht sehr hübsch aus liebe Helga!! Am besten gefallen mir die Bellies in diesem bezaubernden Väschen ♥♥
    Hab ein wundervolles Wochenende und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  29. Und wieder wundervolle Kreationen. VG Anna

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Helga!
    Wie immer einfach zauberhaft :) Ich find die Vase für die Hyazinthe soooo genial. :) Bei mir werden sie immer soo schnell welk - vielleicht sollte ich mir auch mal so eine zulegen. :)
    Hab ein schönes Wochenende. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  31. wenn doch alles Disproportionales so!!! aussehen würde...

    herzliche Grüße und ein feines Wochenende

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Helga,
    wunderbar - dein Arrangement!
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  33. Die Proportionen sind zwar ungewöhnlich,aber ich finde die Zusammenstellung trotzdem sehr schön, liebe Helga.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sigi

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...