Freitag, 1. Dezember 2017

Friday-Flowerday 48/17

 
 
Es hat geschneit !!!
 
Okay...nicht viel und der Schnee war auch schnell wieder weg .
Aber ins Haus ist der Winter eingezogen, zumindest in meine Vase .


 



An einer Baustelle habe ich Schneebeeren  gefunden ,
 
das Eukalyptusgrün kommt vom Floristen .

 
Eigentlich wollte gestern noch ein paar Blümchen kaufen,
aber es ging sich nicht aus, wie der Österreicher so schön sagt ;-)
 
Vielleicht klappt es ja heute.



 
Wie sieht es aktuell in eurer Vase aus ???
 
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
    Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)


 
 


Kommentare:

  1. Hier hat es gestern auch ein paar Flocken geschneit, die letztendlich, wie fast immer hier im Rheintal, dann doch in Regen übergingen.
    Na gut, dafür hast Du Dir den Schnee reingeholt, schaut toll aus.
    Auch die Vase gefällt mir, sie funkelt so schön.
    Dir einen guten Start in den Dezember, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Helga,
    deine Schneebeeren sind ja sooo wunderschön.
    Wieder ganz zart, wie du es magst.

    An Schneebeeren bin ich gestern vorbeigelaufen. Da dachte ich,
    dass ich das auch mal machen kann.

    Hab einen wunderschönen 1. Dezember.

    Mit liebem Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. ich mag die schneebeeren auch so gerne. nicht nur, weil sie eine nette kindheitserinnung als knallerbsen sind, sondern weil sie wirklich wie kleine schneebälle ausssehen. bei dir sehen sie sehr hübsch mit dem eukalyptus und dem schönen weißen papierstern aus!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Helga,
    Bei dem Anblick Deiner schönen Schneebeeren kann selbst ich mich
    mit dem Wintereinbruch anfreunden. Sehr schön in der Kombi mit
    dem Eukalyptus.
    Hab einen schönen 1. Advent, liebe Grüße,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe noch keinen Schnee gesehen. Aber in Berlin schneit es auch nicht so schnell.
    Deine Blumen sind wieder fein. Manchmal ist weniger eben mehr.
    Nach langer Zeit mache ich auch mal wieder mit.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. So dichte Schneebeeren sind ein echter Glücksfund! Gefällt ihr, was du damit gezaubert hast.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Helga
    Warum denn Blumen kaufen, das sieht doch wunderschön aus. Schneebeeren bin ich auch immer am suchen, allerdings erfolglos. Nun werde ich mir im nächsten Frühling einen eigenen Strauch in den Garten setzen. Auch Eukalyptus kann man bei uns in der Kleinstadt leider nirgends kaufen.
    Auch bei uns ist der Winter eingezogen und im Moment ist alles weiss.
    Hab ein gemütliches 1. Advent Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    in dieser Woche bin ich auch öfters an Knallerbsen vorbei gekommen und sie erinnerten mich auch gleich an Schnee:)
    Dafür, daß du keine Blumen gekauft hast, ist das doch ein wunderbarer Strauß!
    Der kleine Stern ist ja auch putzig!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. so schön winterlich deine weisse aeste ! heute morgen auch hier tatsächlich weisser schneemantel auf dem garten, alles sieht anders aus ;)
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    wunderschön passen die Schneebeeren in die Vase.
    Sehr stimmungsvoll.
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    Schneebeere und Eukalyptus passen schön zusammen - mit dem hübschen Stern im Häuschen eine stimmungsvolle Kombination zum 1. Advent.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,
    wie winterlich ! Deine Blümchen gefallen mir sehr.
    Ich wünsche dir ein schönes 1. Adventswochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,

    die Schneebeeren erinnern mich tatsächlich an dichtes Schneetreiben. Kennst du das, wenn es noch nicht kalt genug ist und die Flocken verklumpen beim Fallen? Wunderschön!

    Einen schönen Adventbeginn
    und liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Mit so schönen "Schneebällen" in der Vase braucht es gar keine Blumen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine hübsche Idee, die Vase mit Schnee zu besprühen, liebe Helga. Das muss ich mir merken.. so fein winterlich! Ich wünsche Dir eine gesegnete Adventszeit! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, das ist ein Zufallsprodukt, einfach nur Kondenswasser ;-) Ich hatte die Vase mit heißem Wasser gespült und dann kaltes eingefüllt. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, helga

      Löschen
  16. Das sieht einfach zauberhaft aus. Es gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße und ein schönes erstes Adventswochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. ...das sind ja richtige Schneebeerentrauben, liebe Helga,
    und an so langen Stängeln...habe ich so noch nicht gesehen...sieht schön aus,

    ein schönes 1. Adventwochenende wünscht dir
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht sehr edel aus liebe Helga! <3 Einfach und doch so schön! .... da hängt ja auch dein toller Papierstern... ganz lieben Dank für die Anleitung im Post zuvor, dann kann ich mich ja auch mal im Falten versuchen....
    Hab einen wunderschönen 1. Advent und sei liebst gegrüßt.... bei uns liegt der Schnee noch ;))
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Huhu du,
    das sind wundervolle Aufnahmen! Echt schön!
    Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  20. Leicht und leise rieselt der Schnee, das fällt mir gerade ein, Deine Deko hat so gar nichts schwereres - immer wieder wunderschön, liebe Helga!
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.
    Cora

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...