Freitag, 8. Dezember 2017

Friday-Flowerday 49/17



Wieder Freitag, 
wieder keine Blümchen
wieder Eukalyptusgrün ...


 

Mehrere Blumengeschäfte habe ich abgeklappert
und einfach nichts gefunden, was mir gefiel.
Da war ich ganz glücklich, als ich im Eimer
hinter der Kasse Eukalyptusgrün entdeckte.


 
Sündhaft teuer, aber wir sind hier halt in Niederösterreich
und der Weg von Holland ist weit.
Erschwerend kommt hinzu, dass die
Floristen hier nicht zum Großmarkt nach Wien fahren,
sondern von Händlern kaufen, die von
Ort zu Ort tuckern.




Und wenn das Geschäft am Ende der Tour liegt,
dann muss man das nehmen, was übrig ist.
Aber es gibt keinen Grund zum Meckern :
Beim genauen Hinsehen habe ich tatsächlich kleine
Blütchen entdeckt :-)




  
Wart ihr erfolgreich ??? 
 
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
    Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)


 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    trotz allem sieht doch das wieder schön aus. Du machst doch auch aus allem etwas.

    Wenn du das Papstei durchlässt bei mir? Aber ich habe ja auch noch eine Chrysantheme aber mein Blumengeschäft ist einfach top. Da ist jede Woche was da und ich kann mich auch drauf verlassen.

    Ich wünsche dir ein wunderscönes Wochenende und sende dir einen lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre auch noch etwas Schönes für meinen Kalender, Eukalyptus. Aber den findet man hier immer sehe selten. Mit Blüten schon gar nicht.
    Da hatte ich bis jetzt nur einmal Glück auf dem HH Isemarkt.
    Schön schaut es in der Glasvase aus.
    Dir ein schönes 2. Adventswochenende, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga,
    wenigstens bleibt die Vase nicht leer bei dir heute:)
    Hab mir auch was zusammen gesucht im Garten für heute.
    Ein schönes 2. Adventswochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, eine Blumenliebhaberin in der Diaspora...
    Bon week- end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. hier auch diaspora ;-)!! bei mir gibts statt eucalyptus sogar nur tannenzweige aus dem wald! nicht mal eucalyptus findest du hier im dörflichen underground... aber tanne/fichte mag ich durchaus auch.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Helga,
    sehr schön. Ein einfacher Ast sieht bei dir gut aus!!
    Ein schönes 2. Adventswochenende!
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. So schön, liebe Helga, dieses zart fallende Silbergraugrün! Er ist so edel und irgendwie winterlich. Du arrangierst ihn auch immer so schön.

    Ein schönes und gemütliches Wochenende!
    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Beim ersten Bild dachte ich "Ah heute Freitagslaub." Aber es sind ja doch winzige Blüten dran.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer
    PS Treppenblumen gibt es sicher auch mal wieder.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Helga,
    ist es zu fassen? Ich habe noch nicht ein einziges Mal Eukalyptus gekauft. Ich habe die noch nicht mal gesehen. Hm. Ich muss wohl mal genauer hinschauen, sonst ist der Hype schon wieder vorbei :) ich mag die Blätter schon sehr und es passt auch so vieles dazu.
    May be next....
    Wünsche dir schon mal
    ein schönes Wochenende
    Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte mal behaupten, dass ich Eukalyptus schon mochte, als die meisten Blogger gar nicht wussten, dass es ihn gibt :-) Oh Schreck....vielleicht waren sie noch gar nicht auf der Welt ...

      Löschen
  10. So schön!
    Riecht der denn auch?
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nein, liebe Eva . Er begnügt sich damit, gut auszusehen :-))

      Löschen
  11. Hach, damit könnte ich momentan auch voll und ganz glücklich sein!
    Liebe Grüße zu dir und einen wundervollen 2. Advent für dich, liebe Helga.
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. sehr hübsch für winter deko * im garten war mal ein eukalyptus bäumche, aber kälte vertrag es wohl nicht und habe die form und farbe der blätter immer sehr schön gefunden * hier noch nicht solche aeste zu kaufen gesehen, ist vieilleicht mehr trent im norden * damit kann man auch wundervolle kränze binden habe ich im internet gesehen :)
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  13. Ist gar nicht so leicht im Winter... mir geht das ja ganz genauso liebe Helga... Doch deine Lösung gefällt mir sehr gut :) Ich liebe den Eukalyptus und setze ihn gerade auch immer ein.... <3
    Liebste Grüße ins zweite Adventswochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Wieder Freitag, wieder keinen Blümchen, noch nicht mal Eukalyptus ;) ! Die langen Blätter sind besonders schön, liebe Helga.
    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent.
    Ganz liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Helga!
    Hab auch gerade Eukalyptus gekauft- leider kann ich das nicht so schön anrichten wie du :-(
    Eukalyptus gibt ja in ganz unterschiedlichen Ausprägungen, wie ich drauf gekommen bin. Dieser mit den langen schmalen Blättern gefällt mir auch ganz gut.
    Schick dir ganz liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Helga,
    Eukalyptus wollte ich neulich auch bei meinem Blumenhändler kaufen. Er meinte auch dass sie viel zu teuer sind und er keine anbietet. Schade, sie sind zu schön, gerade jetzt zur Weihnachtszeit.
    Ich mache heute mal mit meinen Barbarazweigen mit.
    LG Marina

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...