Mittwoch, 30. November 2016

Schaufenster-Blick November



Warten auf's Christkind...



Es gibt ein schön geschmücktes Weihnachtsbäumchen zu sehen...




Glitzertiere...



schwarze Kerzen...


einen neuen Sessel und eine alte Trommel.


Und auch die Wimpelkette hat sich fein gemacht.




Für alle, die nicht wissen, worum es geht:
Ich zeige einmal pro Monat das Schaufenster eines wunderschönen
kleinen Geschäftes , "der Liebelei" und nehme mit diesen Fotos

Den Schaufensterbummel von Januar bis heute könnt ihr hier--->
noch einmal sehen.







Dienstag, 29. November 2016

Der 1.Advent kommt immer so plötzlich...



   und genauso schnell ist er auch schon wieder vorbei.

 Einen richtigen Adventskranz habe ich nicht,
 ein schlichtes Holzbrett mit 4 Kerzen,

 



  ein paar Zieräpfel ...










und etwas Mistelgrün .

 
 
  Schön schlicht, so mag ich das :-)
 
  Wer sehen möchte, wie  mein "Adventskranz" in den letzten Jahren aussah,
  der kann hier , hier , hier und hier nachschauen.

Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit, macht euch nicht so viel Stress, es muss nicht alles perfekt sein ;-)

Wie jedes Jahr schicke ich meine Interpretation des Adventskranzes
zur lieben Heike vom Blog Kebohoming . 

Verlinkt mit Anke's Creadienstag

Freitag, 25. November 2016

Friday-Flowerday 48/16



Advent dezent

Ein Blümchen...

 



etwas Eukalyptusgrün...

 



 ein Kerzlein...

 



auch ein Stern darf nicht fehlen.

 


Der erste Advent kann kommen :-)

 
             
                   Ich hoffe, ihr habt noch ein paar Blümchen für mich :-)

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!



             Hier sind die "Spielregeln" :        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)

 



Mittwoch, 23. November 2016

Granatapfelentkernungstaktik



Jetzt ist wieder die Zeit der Granatäpfel.

Ich liebe sie und genieße sie im Joghurt, im Salat,
orientalischen Gerichten oder ich esse sie einfach so.




Verschiedenste Methoden habe ich ausprobiert , um die
leckeren Kerne dem dekorativen Gehäuse zu entlocken
ohne dabei die Küche mit weniger dekorativen Saftspritzen zu verzieren.

 
Bei mir funktioniert folgendes am besten:
Den Granatapfel durchschneiden,




eine Hälfte in eine große mit Wasser gefüllte Schüssel geben...






unter Wasser immer wieder biegen, brechen und die Kerne lösen.

Das geht ganz leicht.








Die Granatapfelkerne sinken zu Boden und die Zwischenwände
sammeln sich an der Wasseroberfläche.




Mit einem kleinen Sieb schöpfe ich sie ab.



Danach schütte ich das Wasser mitsamt der Kerne durch ein großes Haarsieb.
Mit der zweiten Hälfte verfahre ich ebenso.







Das funktioniert prima, geht schnell und die Küche bleibt sauber :-)
 
Genau nach meinem Geschmack !!!


Und weil heute Mittwoch ist und ich heute Granatäpfel besonders
gerne mag, verlinke ich zu Frollein Pfau.





Freitag, 18. November 2016

Friday-Flowerday 47/16



                                       Licht- und Blumenmangel,
keine optimalen Bedingungen für den Flowerday .
Wie schön, dass ihr dennoch mitmacht :-)









Noch ist es bei mir herbstlich , Weihnachten kann warten.

Beim Radfahren habe ich diese schönen Samenstände gefunden,







gekauft habe ich drei rosa Chrysanthemen.






Und die roten Zwiebeln sorgen für etwas Würze ;-)




Meine Kamera ist wieder zurück , jetzt werde ich mir endlich
ein gescheites Stativ kaufen müssen.
Wenn ihr Tipps für mich habt, gerne !!!



Ist schon jemand weihnachtlich zumute ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!
             Hier sind die "Spielregeln" :        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)









Freitag, 11. November 2016

Friday-Flowerday 46/16



Proteen unterm Blätterdach





Nun, vor der Sonne müssen sie sich nicht schützen,
aber vielleicht vor Regen und Schnee ???
Auch nicht, sie stehen ja drinnen auf meinem Esstisch ;-)
Eigentlich hatte ich ihnen noch etwas Gesellschaft in die Vase gestellt,
aber als ich sie schnell noch fotografieren wollte,
da stürzte meine Kamera vom Stativ
und musste zur Reparatur.
Zum Glück ist dem Objektiv nichts passiert .
Wie heißt es doch so schön :
"Wenn du es eilig hast, gehe langsam".








Ich finde ja , dass diese Proteenart etwas künstlich und leblos wirkt,
aber einem geschenkten Gaul...





Den kleinen Eiffelturm habe ich aus Paris mitgebracht,
dort habe ich Svea nebst Augustine
in ihrer großartigen Wohnung getroffen :-)
Wir sind über den Markt geschlendert und durch das Marais gestreift .
Wir hatten einen amüsanten Vormittag.






So und nun zu euren Blümchen :-)
 
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!



             Hier sind die "Spielregeln" :        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)






Freitag, 4. November 2016

Friday-Flowerday 45/16



Pfaffenhütchen (Euonymus europaeus)
auch Spindelstrauch genannt.





Irgendwo habe ich einmal gelesen, dass
das Holz früher zur Herstellung von Spindeln,  z.B.
für das Spinnen von Wolle, verwendet wurde, daher der Name.





Ich mag diese pink-orangefarbenen Früchtchen ,
aber Vorsicht: sie sind giftig !







  
Sie haben heute ihren Soloauftritt in der Vase
und werden von zwei kleinen Kürbissen begleitet.



Blühendes findet man hier zur Zeit
in der freien Natur kaum noch,
aber die vielen Beeren und bunten Blätter
finde ich auch wunderschön.
Wer einen Garten hat, kann sicher noch das ein oder
andere Blümchen finden, oder ?




 
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

             Hier sind die "Spielregeln" :        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)



 

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...