Freitag, 21. Juli 2017

Friday-Flowerday 29/17

 
 
 
Neiiiin !!! Bitte nicht abschneiden !!!

Die Marktfrau zuckt zusammen.




Ich habe mir  Blumen ausgesucht, ich darf sie selbst
aus den Eimern ziehen und zusammenstellen,
das finde ich großartig :-)
Ich übergebe ihr meinen Strauß  und sie errechnet den Preis.

Und dann möchte sie alle Blumenstiele auf eine Länge einkürzen.
Aber genau das möchte ich nicht.

Diesmal habe ich mich für violette und rosafarbene Blumen entschieden:


Schafgarbe...



Gelenkblume...



Eisenhut...



Leberbalsam...



Ballonblume ...



und Ehrenpreis



Zuerst wollte ich einen Strauß bilden.
aber die unterschiedlichen Längen der Blütenstiele
gaben dann die Gestaltung vor.
Ich habe sie parallel in meinen Glashafen eingestellt
und wieder den Hasendraht als Steckhilfe benutzt.
Entstanden ist ein luftiges sommerliches Arrangement, das
jeder einzelnen Blüte Raum gibt.


 
Welche Blümchen stehen bei euch heute in der Vase ???
 
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
    Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
 
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
 
 
 


Kommentare:

  1. Oh sieht das hübsch aus liebe Helga.
    Ein wunderbar zartes und sommerliches Arrangement.
    Die unterschiedlichen Höhen sehen perfekt aus.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Helga,
    ein wirklich sehr schönes Blumensträußchen, naja eher Gesteck oder arrangement.
    Mit allem, was das Herz bietet, wunderschön.
    Ein schönes Wochenende wünscht Eva

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass die Marktfrau auf dich gehört hat, Helga! sieht so hübsch aus. Schönes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ...und meine lieblingssommerblumen - die zinnien - sind auch dabei! ein wunderschöner strauß, das blau ist betörend!
    liebe grüße
    mano
    ich habe heute zufällig auch unterschiedliche stiellängen ;-)!

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre auch wirklich sehr schade gewesen, wenn sie deine Blumen eingekürzt hätte. So sehen die wirklich frei und leicht aus. Der Hasendraht ist immer wieder eine feine Idee .
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Strauß! Aber - Eisenhut wird auf dem Wochenmarkt verkauft? Eisenhut ist die giftigste Pflanze Europas. Er enthält vorwiegend in den Knollen, aber auch sonst in der ganzen Pflanze das stark wirksame Alkaloid Aconitin. Schon wenige Gramm der Pflanze können für einen Erwachsenen tödlich wirken. Das Gift ist auch in der Lage durch die Haut einzudringen. Lies mal nach, wie gefährlich der ist. Nachdem, was ich über den Eisenhut gelesen habe, traue ich mich noch nicht einmal, ihn aus meinem Garten zu entfernen, jedenfalls nicht ohne Schutzanzug.
    Ich will die keineswegs die Freude an deinem Strauß verderben, sondern wundere mich nur und wollte warnen.
    Liebe Grüße
    Edelgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Hinweis, liebe Edelgard . Dass er sooo giftig ist, wusste ich nicht. Meine Mutter hatte ihn immer im Garten und die Marktfrau, die ihn mir verkauft hat, scheint auch keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.
      Aber es ist gut zu wissen !!! Kaum habe ich nachgelesen, schon juckt es mich überall ...
      Herzliche Grüße und ein sonniges Sommerwochenende, helga

      Löschen
    2. tse - ich habe ihn auch im Garten - wie nachlässig von mir. Bis jetzt hatten wir noch keine Ausfälle ;-)
      LG
      Henrike

      Löschen
  7. Das sieht wunderbar aus, liebe Helga!
    Die unterschiedlichen Längen der einzelnen Blüten passen so gut zu diesem Arrangement!
    Zum Glück konntest Du die Floristin noch von ihrem Vorhaben stoppen! ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Helga, in Sachen sommerliche Leichtigkeit von Blumen im Glashafen kann ich mir noch Einiges abschauen. Tolle Idee mit dem Hasendraht. Ein schönes Freitagssträußchen, nein fast schon künstlerisches Arrangement kann man sagen. Herzliche Grüße. Christine.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    eine wunderbare "Blumenwiese" hast du in den Glashafen arrangiert!
    Sieht richtig natürlich aus und die Blumen haben eine schöne Farbe!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga, wunder-, wunderschön ist Dein Blumenarrangement. Wie ein Stück Wiese. So luftig und natürlich.
    Ich denke, ich muss mir auch unbedingt einen Glashafen und Hasendraht besorgen. Und dann fehlt mir nur noch die Marktfrau, die mich aussuchen lässt... ;)
    Ganz liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  11. Traumhaft schön, liebe Helga! Jede einzelne deiner Blumen ist bezaubernd. So locker aneinandergereiht kommen sie schön zur Geltung, mit viel Luft wirken sie fast magisch.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Ohh, die sind wieder so wunderschön.
    Heute inspirierst du mich, sofort loszulaufen. Außerdem brauche ich auch endlich Hühnerdraht. :-)
    Ganz lieben Dank für diese Inspiration, und ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hasendraht, nicht Hühnerdraht. Tse... Hasen sind es. :-)

      Löschen
  13. Helga - Dein Arrangement ist ein Träumchen - so cool - ich muss das mit dem Draht auch mal machen...
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön sommerlich sieht Dein Strauß aus, liebe Helga, ja, bei Marktfrauen mit der Schere muss man auf der Hut sein, schnipp, schnapp, schon sind die Stiele ab... Aber es ist ja noch mal gut gegangen. - Auf meinem Tisch steht noch der Strauß von letzter Woche (ohne die Hostablüten). Die Hostablätter sind noch so schön und von der Clematis sind sämtliche Knospen aufgeblüht zu wunderschönen kleinen Glöckchen.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  15. Ein einziger Sommertraum liebe Helga! ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Helga,
    so schön wie eine Blumenwiese.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  17. ...ein herrliche Wiese in deinem Glashafen, liebe Helga,
    gefällt mir gut,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helga,
    ich kann mich meinen "Vorschreiberinnen" nur anschließen - Deine luftige kleine Blumenwiese ist ganz wunderschön!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Sieht einfach nur GROSSARTIG aus dein Glashafen:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht wieder zauberhaft aus! Seit Jahren lieferst du konstant tolle Ideen! Lg Carmen

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...