Freitag, 8. September 2017

Friday-Flowerday 36/17

 
 
Flower-Power
 
Zinnien...wenn ich sie auf dem Markt sehe,
dann muss ich sie kaufen.
 
  
Obwohl sie irgendwie zickig sind.
 
Die Stiele faulen recht schnell ,
da hilft nur eins: Wasser täglich wechseln,
das mache ich sonst nie.
 
Ich bin immer wieder begeistert von ihrer Vielfalt,
keine Blüte gleicht der anderen.
 
 
 
Irgendwie erinnern sie mich an die Pril-Blumen der siebziger Jahre ;-)


 
 
Für etwas mehr Leichtigkeit in der Vase sorgt das
Sichel-Hasenohr (Bupleurum).
 
 
  
Und die Gladiolen wollten auch noch mit auf's Foto .
 
 
 
So, jetzt bin ich gespannt auf eure Blümchen :-)

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
    Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)

 


  


Kommentare:

  1. Liebe Helga,
    Zinien mag ich auch sehr und auf wir habens sie auch auf dem Blumenfeld, allerdings nicht in diesen schönen Farben, wie bei dir.
    An Pril-Blumen habe ich jetzt nicht gedacht, aber du hast recht, auf jeder Flasche Pril waren diese Blümchen man konnte sie abziehen und an die Fliesen kleben. Ich mochte es gar nicht.

    Auch du hast so tolle Farben, die gefallen mir sehr sehr gut und Gladiolen sind ja sowieso wunderschön auch dieses tolle Lila. Ja, die Blümchen bekommen bei mir schon jeden Tag Wasser, weil manche Blumen auch Dahlien schon nach ein oder zwei Tage an den Stielen genauso faulen.

    Ich mache hier immer wieder gerne mit und danke dir wieder für diese schöne Aktion.

    Hab ein schönes Wochenende.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Helga,
    ja die Prilblumen, die klebten auch bei uns in der Küche. Ich fand es als Kind schön, heute würde ich sie auch nicht mehr aufkleben...
    Aber Deine Blumen würde ich direkt adoptieren. Toll sehen sie aus und der Farbverlauf ist wirklich bei jeder Blume anders.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöne zusammenstellung! ich liebe zinnien auch sehr! leider hat das blumenfeld, wo ich sie mir sonst immer geholt habe, aufgegeben und bei mir im garten fressen sie die schnecken ratzeputz weg. kein wunder bei so viel schönheit!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich außergewöhnlich schöner Blumenstrauß
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    eigentlich mag ich sie gar nicht.
    Sie sehen immer so steif aus.
    Aber so in der Glasvase mit Hasenohr
    sind sie einfach zauberhaft und wirken
    gar nicht steif :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet Urte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Helga,
    dein Zinnienstrauß gefällt mir sehr, erinnert er mich doch an die Blumen im Garten meiner Oma. Dazu das Gras gibt ihm eine wunderschöne Leichtigkeit.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,
    oh wie schön du sie arrangiert hast deine tollen Zinnien in der Vase!
    Eine echte Freude heute für mich. Im letzten Jahr habe ich sie das erste
    Mal intensiv fotografiert und sie haben nachhaltig meine Begeisterung
    aufrecht erhalten, deswegen freu ich mich sehr sie heute bei dir sehen zu dürfen!
    Lieben Dank und herzliche Grüße
    schickt
    Monika*

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    Zinnien sind mir bis dato noch nie aufgefallen irgendwo im Blumengeschäft.
    Sie erinnern mich an Dahlien irgendwie.
    Schöne leuchtende Farben hast du in dieser Woche in den Vasen!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Helga,

    deine Zinnien sind wunderschön!
    Ich hatte kürzlich auch welche in der Vase - allerdings waren die zum Glück sehr unkompliziert ;)
    Ich hatte sie allerdings auch frisch von einem Selbstpflückfeld.
    Genieß diese Schönheiten noch!
    Ein tolles Wochenende- Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe es ja immer nicht so mit den Namen der Blumen... ;-))

    Dank dir weiß ich jetzt, dass diese Blumen Zinnien sind. Ich glaube, ich habe sie vorher für eine Art Astern oder Dahlien gehalten. :-)

    Ist ja auch egal, aber dein Arrangement gefällt mir ausgesprochen gut!!

    GLG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Helga,
    erstmalig bin ich in diesem Jahr im Zinnienrausch.
    Mehrmals die Woche fahre ich zum nahe gelegenen Blumenfeld eines Landwirts und schneide mir frische Blümchen.Hatte darüber vergangene Woche berichtet.Es ist ein Traum.Mir gefällt es wie du sie in den Glaskrug gestellt hast und hinzu die klaren Kügelchen drappiert hast. Sie wirken wie kleine Wasserluftblasen.
    Danke für den tollen Post.
    Herzliche Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  12. Mon moin liebe Helga,
    bin auch mal wieder dabei.
    Ich dachte erst, das seien kleine Gerbera. Aber diese kleinen"Zicken"-Blüten sind ja in der Tat sehr unterschiedlich. Wirklich hübsch. Ich glaube, ich muss im Blumenladen mal genauer hinschauen. Nur Gladiolen, die kämen mir nie ins Haus. Ich denke, die liebt man, oder man hasst sie :) so wie Nelken.....
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Und hoffentlich noch ein paar sonnige Tage.
    Yna

    AntwortenLöschen
  13. Lieblingsblumen, auch meines Vaters...die waren auch im Garten zickig, da hat er sie verteidigt gegen Schnecke und Co.
    Sehr hübsch und leicht und fröhlich, dieser Strauß!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Helga,
    ja genau, bunte Prilblumen :), ein fröhliches Ensemble!
    Guten Start ins Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Helga,
    Jedes Mal, wenn ich dich bei Blogg anschaue, wird der Tag besonders schön!
    Alle Blumen sind schön, aber in deinen Vorträgen werden sie besonders und wunderbar!
    Vielen Dank für das Hosting.
    Ich will dich einen langen und sonnigen Herbst.
    Umarmungen, Mia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Helga,
    die Pril-Blumen fand ich scheußlich, die Zinnien sind wunderschön.
    Bei mir zicken die Ranunkeln mit faulenden Stielen herum.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Helga,
    was für ein tolles Blumenarrangement!
    Und diese Farben, ich bin schwer begeistert.
    Du wirst es nicht glauben, aber ich mag Zinnien
    unheimlich gerne, dabei habe ich noch nie welche
    in der Vase oder im Garten gehabt.
    Ob das noch aus der Kindheit kommt, denn im Garten
    der Eltern wuchsen sie bestimmt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön, die Zinnien. Ich habe ja heuer keine angesät :( War wohl besser bei der Trockenheit. Zauberhaft arrangiert mit dem filigranen Beiwerk und den hochaufragenden Gladiolen!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Helga,
    Zinnien, die hatte meine Mutter früher im Garten, ja sie erinnern mich ebenfalls an die Prilblumen. Ich bedauere es dass es hier in der Kurstadt keinen Blumenmarkt gibt, Blumenfeld habe ich auch noch keines entdeckt, dabei hätte ich so gerne mal einen üppigen Strauß Dahlien oder Zinnien oder Gladiolen.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  20. ...das sind wirklich schöne Blüten, liebe Helga,
    die Zinnien...und das Hasenohr gibt deinem Arrangement eine sommerliche Leichtigkeit...so schön,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Helga
    jetzt dachte ich mach doch mal!
    Wunderschön der Blumenstrauss in deiner Vase. Prilblumen fast so aber noch viel viel schöner sind deine!Die lila Gladiole was für wahnsinn grosse Blume sie ist aber macht einen wunderschönen Farbtupfer zu deinem anderen Strauss und Wohnzimmer.
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  22. Die sind aber schöner als Priel-Blumen, liebe Helga. So wunderschöne Farben sieht man selten. Ich habe heute nur rot, weiß und grün im Angebot ;) !
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Helga, zauberhaft sehen die Zinnien zusammen mit dem Hasenohr aus. Ein sehr schöner Strauß ist das. Hab ein schönes Wochenende. Birgit

    AntwortenLöschen
  24. buntes abc und strauss ganz fein * die lila gladiole grandios !

    AntwortenLöschen
  25. Diese Farbenpracht, einfach herrlich! <3
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  26. great colours! :) Love them!!!! LG, Ioana :)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Helga,
    die Zinnien sind wirklich wunderschön! So herrliche Farben! Und erinnern tatsächlich an die Prilblumen :)
    Ganz lieben Gruß und ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  28. Beautiful! I look forward to the next time I have flowers in a vase and can participate in your hop.

    AntwortenLöschen
  29. Die einzelnen Zinnienblüten sind wirklich wunderschön, richtig fotogen und die Farben harmonieren so schön miteinander.
    Eine gute Woche wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Helga! Nicht nur deine Blumen gefallen mir, wie immer prima, sondern auch das Poster an der Wand ist ja super schön!
    Einen tolle Woche dir und viele Grüße aus Würzburg
    Silvia

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...