Freitag, 17. Juni 2016

Friday-Flowerday 25/16



Hellrosa und Dunkelpink
Eigentlich ist ihre Zeit ja leider schon wieder vorüber...


 
Auf dem Markt hat mir eine ältere Frau ihre hellrosa Päonien feilgeboten
und ich wollte nicht nein sagen ;-)

 


 
Ein paar Schritte weiter sah ich dann diese dunkelpinkfarbenen und
konnte nicht nein sagen...

 




Ich mag ihre dünnen langen Stiele und das filigrane Blattwerk.
 
Sind das Strauchpäonien, liebe Renate ???  
Die Gartenarchtektin Renate Waas hat letzte Woche
 auf ihrem wunderschönen Blog Geniessergarten die
Pfingstrose mit einem sehr interessanten und informativen
 Portrait vorgestellt.





Eigentlich wollte ich ja in der Natur noch ein paar Begleiter für sie suchen,
aber der Regen hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.
 
Auch war das Wetter zum Fotografieren nicht ideal,
aber das kennt ihr ja ;-) 

Weitere Gestaltungsideen mit Pfingstrosen habe ich
 hier , hier, hier und hier gezeigt.


Welche Blümchen habt ihr heute in der Vase stehen ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

   Hier sind die "Spielregeln" : 
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)




Kommentare:

  1. Unter anderem gibt es heute auch eine Pfingstrose bei mir liebe Helga.
    Ein kleines Sammelsurium...
    Pfingstrosen werden hier im Moment bei Aldi angeboten. Und die sind wirklich klasse. Alle Knospen sind noch aufgegangen.
    Dir einen schönen Freitag und genieße diese tolle Pracht,
    lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Helga,
    hach, ich bin ganz weg von den schönen rosa Pfingsrosten, so sage ich halt. Ich hatte auch noch welche und die Zeit ist tatsächlich fast vorbei aber ich habe in einem Garten noch welche in Rosa gesehen.
    Schade, dass das so schnell geht.
    Regen, ja, machmal denke ich der liebe Gott will uns eine Sindflut schicken. Aber das kann ja nur noch besser werden.

    Ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. So zauberhaft ;-). Pfingstrosen begleiteten sieben meiner Kindheit, als sie am Weg im damaligen Hausgarten standen, ich erkenne sie sofort am Duft ;-). (Ich hoffe jedenfalls, dass sie auch heute noch duften..., in unserem Dorfblumenladen gibt es nur "Traditionelles", sage ich mal vorsichtig. Ein schönes Wochenende, nun scheint der Dauerregen auch bei uns angekommen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, deine Pfingsrosen...besonders die dunkelpinken...Hier hat der Regen die Pfingsrosen im Garten platt gemacht...Komm gut ins Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    das sieht wieder wunderschön und sehr edel aus!
    Ich liebe rosa und pink, hab aber heute weißen Jasmin dabei :)
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, Deine Pfingstrosen. Meine wollen einfach nicht
    aufblühen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Deine pfingstrosen sind ein Traum und wunderschön.finde es auch immer schade,dass die Zeit mit ihnen so kurz ist. LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Helga,
    wunderschöne Blumen und die Glaskugeln sehen perfekt dazu aus! Ich hätte bei den Pfingstrosen auch nicht nein sagen können :o)
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön liebe Helga! ♥ Ich liebe Pfingstrosen! Die Hellrosanen blühen bei mir noch gar nicht... :)Hab noch einen schönen Tag.
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,
    heute finde ich mal wieder Zeit zu schreiben.
    Pfingsrosen sind fürmich immer wieder eine Augenweide. Nur sindsie heuer viel zu schnell verblüht.
    Und vielleicht schaffe ich es noch heute ein kleines Sträußlein zu fotografieren und bei dir zu posten :)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  11. Was für herrliche Pfingstrosen, liebe Helga! Da hätte ich auch nicht nein sagen können ;) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. so wunderbar, was das wetter seit tagen ganz und gar nicht ist... ein schönes wochenende wünsch ich dir :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    ich hätte einer älteren netten Dame wohl auch die schönen Päonien abgekauft:)
    Sie sehen so schön aus!
    Die meiner Eltern gehen vom Regen kaputt....
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön, deine Nicht-Nein-sagen-können-Blumen ;-))
    Und gerade weil ihre Zeit bald zu Ende geht, ist es um so schöner sie bei dir zu sehen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Was für herrliche Pfingstrosen, liebe Helga! Da hätte ich auch nicht nein sagen können ;) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Helga,
    Strauch-Pfingstrosen haben einen holzigen Stiel - soweit ich sehe, sind die Stiele Deiner Pfingstrosen eher weich. Daran kannst Du es sofort und sicher sehen.
    Strauch-Pfingstrosen sind auch eher mal verzweigt und nicht so langstielig (zumindest meine).
    Vielen Dank für den Link! Ich freu mich, wenn Dir der Beitrag gefällt!
    Deine Blumen-Arrangements finde ich ja sooo schön!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  17. Das wundert mich aber, dass die Päonienzeit vorbei sei -der Nachbar hatte noch ganz viele Eimer mit diversen Sorten stehen, um wunderschöne Kränze zu fertigen...
    Eine Strauchpäonie ist die dunkle nicht. Die haben verholzte Stängel und ganz andere Blätter, duften eher unangenehm und haben ihre Blütezeit vor den Staudenpäonien.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, da hat Renate auch zur gleichen Zeit geantwortet😀....

      Löschen
  18. Hach, was schön!
    Ich habe auch noch ein paar aus dem Garten meiner Nachbarin retten können. Heute Morgen haben sie mich mit ihrem betörenden Duft empfangen ...
    Wunderschön, deine Marktfunde!
    Hab einen schönen Tag und ein schönes Wochenende ... Frauke

    AntwortenLöschen
  19. Kuckuck.... ;))
    Und schon wieder ist es Freitag und ich bin wieder hier. So langsam wird das zum Suchtpotenzial *lach*. Aber es macht ja auch viel Spaß seine Blümchen hier vorstellen zu können. Das war wirklich eine tolle Idee von dir.
    Deine Blümchen finde ich wunderschön. Sie haben so etwas edeles an sich und wie richtige kleine Kunstwerke.
    Meine sind heute witzigerweise aus der gleichen Farbfamilie. ;)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Helga,
    die sind doch wunderschön und ich hätte sie auch mitgenommen.
    Ganz viele liebe Freitagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  21. Bei mir auch noch Pfingstrosen… mit Rosen und sonderbar rosagraulila Jungfer im Grünen. Das war das Bunteste, was der Blumenladen hergab (Hochzeitssaison!) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  22. Pfingstrosen mag ich sehr und besonders gut gefällt mir die asymmetrische Anordnung in den Vasen... so elegant.
    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  23. Eigentlich braucht es auch kein Beiwerk. Die Pfingstrosen sehen auch pur so schön in Deinen Glasvasen aus. Hier regnet es auch. So langsam kann ich die miese Wetterstimmung nicht mehr ertragen, da helfen auch keine kleinen Sonnenmomente, die ich versuche draußen zu verbringen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße.
    Cora

    AntwortenLöschen
  24. Solch dünne Stiele für eine so riesige Blüte, das glaubt man kaum, das das geht. Aber es geht und es sieht toll aus - auch in der Vase. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  25. ...die Pfingstrosen sind einfach wunderschön, liebe Helga,
    und so verschiedene Blüten, wie deine beiden schon zeigen...ich mag sie so gerne, dass ich sogar welche vom Garen mit in den Urlaub genommen habe,

    dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  26. ...die Pfingstrosen sind einfach wunderschön, liebe Helga,
    und so verschiedene Blüten, wie deine beiden schon zeigen...ich mag sie so gerne, dass ich sogar welche vom Garen mit in den Urlaub genommen habe,

    dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  27. Wieder einmal ein herrliches Zusammenspiel von Hell und Dunkel und einfach
    traumhaft schön sind sie!!!
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  28. ...Pfingstrosen sind einfach wunderschön. Ich mag sie besonders in rosa und weiß. Im Garten habe ich eine in Pink. Nachdem wir sie umpflanzen mussten, blüht sie leider dieses Jahr gar nicht. Graben und buddeln können sie nicht leiden. Da können sie dann schon mal ein paar Jährchen gar nicht mehr blühen. Ziemliche Diven, die Damen Pfingsrosen.

    dir ein schönes Wochenende
    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  29. Wer kann schon bei schönen Blumen 'nein' sagen!
    Ich finde die beiden Vasen mit den Paeonien wunderschön.
    Es ist ein Jammer, dass viele Pfingstrosen in diesem sogenannten Sommer verregnet und sogar schon in Knospe verfault sind. Von meiner rosagefüllten Sarah Bernhardt konnte ich noch nicht einmal einen Strauß schneiden. Also hoffe ich auf nächstes Jahr.
    Leider muß ich nun an den Herd. Aber für das Portrait über die Paeonie werde ich mir nachher Zeit nehmen.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Helga, ich frag ja schon lieber gar nicht, ob du weißt, wie die Blumen in meiner Vase heißen :) Wahrscheinlich so ne Art Iris. Habe auch gar keine Ahnung, wo die herkommen, gepflanzt habe ich die nicht, kommen aber seit Jahren hartnäckig wieder. Und nun habe ich noch die letzten Stengel abgeschnitten. Keine Zeit zum Blumen kaufen. Und dabei gefallen mir deine so gut. So ein üppiger Strauß auf dem Tisch - der würde meine Stimmung sicher heben.
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  31. ...die Pfingstrosen sind einfach herrlich! Ihre Blütezeit ist leider
    viel zu kurz. Ich habe heute meine letzt aus dem Garten reingeholt.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Helga,

    ich konnte mich heuer auch kaum trennen von den Pfingstrosen. Bis letzte Woche haben sie hier im Garten noch geblüht und ich habe immer ein paar in der Vase gehebt. Sie sind einfach so schön - in allen Farbabstufungen!
    Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Helga,
    ich kenne deinen Friday-Flowerday von vielen meiner Blogfreunden und heute hab ich mich auch mal beteiligt, mit einem Strauß aus meinem Garten!

    Schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  34. Einfach wunderschön liebe Helga....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  35. hach, traumhaft schön sind deine pfingstrosen. ich kann mich gar nicht "sattsehen".
    ich wünsche dir ein tolles wochenende
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Helga!
    Da bin ich ja gar nicht so spät dran mit meinen Pfingstrosen. ;)
    Sie sind aber auch traumhaft schön.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  37. Die hellrosanen finde ich wunderschön. Meine armen Pfingstrosen im Garten hat der viele Regen total platt gemacht. Die ehemals weißen Blüten sind nur noch brauner Matsch.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Helga,

    ja ja ja!!!
    Ganz mein Geschmack, denn hier gibt es eine ganz große Pfingstrosenliebe :)
    Bild Nummer 2 würde ich mir glatt so an die Wand hängen ;)
    Wunderwunderschön!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  39. Da hätte ich auch nicht vorbeigehen können ... Pfingstrosen haben für mich immer etwas Besonderes ... vielleicht weil die Zeit mit ihnen so kurz ist. Du hast sie so schon luftig präsentiert.
    Liebe Grüße von Christa, die in dieser Woche leider keine Möglichkeit für einen Freitagsstrauß hatte...

    AntwortenLöschen
  40. meine Pfingstrosen sind allesamt verblüht, aber deine sind herrlich!
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  41. Oh wie wunderschön, die Blumen, die Blumensträuße
    und das schöne Arrangement mit den Glasperlen, oder Glaskugeln zum Anhängen wie ich jetzt sehe,ich bin ganz begeistert!!!
    Herzliche freudige Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  42. Traumhaft schön, liebe Helga! Und so wunderbar üppig erblüht. Was für ein Glück, dass du nicht "nein" sagen konntest :) Was das Wetter angeht, ist es mir Beiwerk- und Licht-technisch ebenso ergangen. Es war eine kleine Herausforderung alles ins rechte Licht zu rücken.
    Eine schöne und hoffentlich sonnigere Zeit und allerliebste Grüße,
    Kama

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Helga,
    schlechtes Wetter, schlechtes Licht?
    Ich kann davon auf deinen zauberhaften Fotos nichts erkennen.
    Wie bekommst du das hin?
    Ich schaffe das definitiv nicht.
    Ist aber auch egal.
    Wichtig sind deine wunderschönen Blüten der Pfingstrose.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich springe mit einem Baustrahler hin und her, der Rest ist Bildbearbeitung ;-)

      Löschen
  44. Liebe Helga!
    Wunderschön sind Deine Blumen, die tun einem richtig gut bei dem garstigen Wetter!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  45. Wundervoll! Leider ist der Freitag schon wieder vorbei, sonst hätte ich gern mitgemacht. Die 2 hohen Blüten in der schmalen Vase sind wahrscheinlich Strauch- bzw. Baumpäonien. Einen Ableger hatte ich mir erst im Botanischen Garten gekauft.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  46. Hier kannst Du die Strauchpäonien sehen

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2016/05/im-botanischen-garten.html

    Ich weiß jetzt nicht, ob die Stiele erst im Alter verholzen (denn die meiner kleinen Pflanze sind auch noch weich und biegsam), aber es gibt auch Wild-Pfingstrosen - wie diese

    https://2.bp.blogspot.com/-fOKjCk12Vxo/V0TpOr6vfVI/AAAAAAAAmnE/LRJvxGdpqrkk_peUontkAEyiEkZflBguACLcB/s1600/Strauchpaeonie-rosa.jpg

    https://www.pflanzenversand-gaissmayer.de/article_detail,Paeonia+veitchii+-+Wild-Pfingstrose-,6DC7A8D2104A4DD5BA0614332500FB20,79cb63e6e7ce4fd075650aa99360f5e5,de.html

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...